Reisebrericht Italien

Toskana mit dem Wohnmobil

30.03. bis 16.05.2022

Nach 2 Jahren Pandemie fanden wir die damit einhergehenden Beschränkungen nicht mehr wirklich lustig. Dabei konnten wir uns noch nicht einmal so richtig beklagen, denn wenn man nicht jeden Tag zur Schule oder in einen Betrieb musste, dann konnte man so manchem Ärger aus dem Wege gehn, dem sich Berufstätige jeden Tag stellen mussten.

Unsere Italienreise in der Übersicht

1. Anfahrt über Reschenpass, Bozen und Cremona (Lombardei, Venetien, Trentino)

2. Cinque Terre (Ligurien)

3. Städte der nördlichen Toskana (Pisa, Lucca, Florenz)

4. Die zentrale, ländliche Toskana

5. Rund um den Bolsenasee (Latium, Umbrien)

6. Südwestliche Toskanaküste

7. Gardasee (Venetien und Lombardei)

8. Abreise (Lombardei, Venetien, Trentino)

Da wir diesesmal wirklich lange unterwegs waren und dem entsprechend viele Bilder und Eindrücke mit nach Hause gebracht haben, konnten wir unmöglich alles in einen Blog oder Bericht packen. Das hat den Nachteil, dass wir vermutlich weniger gut im Netz gefunden werden. Wenn aber jemand bei der Planung für seinen nächsten Urlaub gezielt nach Informationen zu der einen oder anderen Location sucht, dann ist er nicht gezwungen jedes Mal durch den ganzen Bericht zu scrollen, sondern findet schnell die wirklich relevanten Dinge.

 

Unsere Top Ten für 16 Tage Reisezeit ab dem Rhein-Main-Gebiet:

  1. Lucca

  2. Florenz

  3. Siena

  4. Val d'Orcia

  5. Montepulciano

  6. Saturnia

  7. Golf von Baratti

  8. Volterra

  9. San Gimignano

10. Verona